KLAU DIE FOTO-VOREINSTELLUNGEN VON @OSCARWASTAKEN, UM MEHR FOLLOWER ZU BEKOMMEN

Mit diesen Wahnsinnstricks in Adobe Photoshop Lightroom für Handys werden deine Fotos in sozialen Medien zum echten Hingucker.

1. Öffne die Lightroom-App auf deinem Mobiltelefon.

2. Tippe auf die Kamerarolle und öffne ein Foto.

3. Tippe im Bearbeitungsmenü unten auf „Voreinstellungen“.

4. Wähle eine Kategorie, zum Beispiel „Farbe“ und dann eine Voreinstellung (zum Beispiel „Punch3“), um Farbe und Kontrast hervorzuheben, oder wähle einen Filtereffekt. Tippe auf das Häkchen, um die Änderungen zu speichern.

5. Tippe auf eine andere Bearbeitungssteuerung, zum Beispiel „Licht“. Mit den Reglern kannst du Einstellungen wie „Belichtung“, „Kontrast“ und „Akzente“ verändern.

6. Streiche über das Menü unten für weitere Bearbeitungsoptionen.

7. Für einen anderen Look tippe auf „Optik“ und ändere das „Objektivkorrektur-Profil“ zu „an“.

8. Mit ausgewählten Korrekturen kannst du Teile des Bilds anpassen. Tippe im Menü unten auf „Selektiv“. Tippe auf das (+)-Symbol und anschließend auf „Radialer Verlauf“ oder „Linearer Verlauf“. Setze den Cursor auf den hervorzuhebenden Bereich und ändere die Einstellungen mit den Bearbeitungsoptionen. Die Benutzeroberflächen zwischen iOS und Android unterscheiden sich ein wenig.

9. Tippe auf das Häkchen, um die Änderungen zu speichern und dein Bild auf einer Social-Media-Plattform zu teilen.

Das war’s schon. Mehr dazu erfährst du unter unserer Lightroom-Tutorial-Seite.